Beethoven 2021

Nachricht 09. Oktober 2021
Am Samstag, 13. November, lässt die Messiaskantorei, zusammen mit dem Orchester "La festa musicale", nun im November endlich noch ihr Geburtstagskonzert zu Ehren Beethovens erklingen!
Es gibt um 15 Uhr ein moderiertes Familienkonzert und um 18 Uhr ein etwas größeres Konzert.
 
„Wie klingt eigentlich Licht, lieber Beethoven?“ fragt Dirigent Guido Mürmann im Familienkonzert. Wir sind gespannt, wie sich die Antwort anhören wird!

Der Freiheits- oder Befreiungsgedanke steht im Zentrum des moderierten Familienkonzertes. Es ist Leonores Liebe zu Florestan, die sein Schicksal zum Guten führt und Gerechtigkeit in dieser spannenden „Kriminalgeschichte“ walten lässt. Die Lichttonart C-Dur erstrahlt hier in schier unendlichen Facetten und Gesten. Wie Licht und Erlösung in Tönen strahlen, dem nähern wir uns auch mit dem Schicksalslied von Johannes Brahms und der C-Dur-Messe vom Geburtstagskind des letzten Jahres, L. v. Beethoven.
 
Beethoven: Leonorenouvertüre 3. 
Brahms: Schicksalslied:
Beethoven: Messe in C.
 
Für alle Konzert gilt die 2-G-Regelung, ausgenommen davon sind Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre. Bitte einen entsprechenden Nachweis am Eingang bereithalten. Herzlichen Dank!
Der Kartenvorverkauf geht am einfachsten über das Internet!
Hier gibt es die Karten für das Familienkonzert um 15 Uhr!

Karten auch über das Gemeindebüro erhältlich, Restkarten an der Abendkasse

Inka Liedtke
Helmstedter Straße 59
30519 Hannover
Tel.: 0511 832066

Gesamtleitung:

Guido Mürmann